Haus zum Kauf in Oberhausen
5-Familienhaus in ruhiger Lage!

Beschreibung

Es handelt sich um ein, vollunterkellertes, Mehrfamilienhaus , das ca. 1910 in konventioneller Bauweise mit einem Satteldach erbaut wurde.
Das Haus wurde mit Erbbaurechtskaufvertrag vom 2. Oktober 1978 ( endet im Jahre 2077) im unbewohnten Zustand von einem Architekten und Bauunternehmer erworben. Zum gleichen Zeitpunkt wurde diesem Bauunternehmer ein Bau-Modernisierungsauftrag erteilt. Das Haus wurde am 20. September 1979 vom Bauordnungsamt der Stadt Oberhausen abgenommen.
Der Spitzboden ist nicht ausgebaut, kann aber eventuell genutzt werden, mit Zugang von einer Wohnung im Dachgeschoss. Das Dach wurde 1988 mit Braas Betondachsteinen neu gedeckt. Die Hof- und Gebäudefläche beträgt ca. 292 m², die gesamte Wohnfläche ca.297 m². In den Jahren 2004, 2010 und 2013 wurden die Fenster durch Kunststofffenster mit Isolierglas und Rollladen erneuert.
Die Bäder wurden in den Jahren 2006 bis 2013 bei Mieterwechsel modernisiert, mit modernen Wand- und Bodenfliesen und neuen sanitären Anlagen einschließlich Durchlauferhitzer. Die übrigen Räume verfügen über Laminat-Fußböden. Wohnungsabschlusstüren und Innentüren sind in Macore gefertigt.
Das Haus hat eine Gaszentralheizung mit einem Gasheizkessel Junckers Suprastar (2013). Jede Wohnung verfügt über einen Kellerraum. Außerdem befindet sich im Keller ein Trockenraum zur gemeinsamen Nutzung.

Jahresnettomiete - Soll ca.21.300 €
Jahresnettomiete - Ist ca. 15.000 €

Der Kaufpreis 339.000 € + Erbpacht 68,65 €/Monat (823,76€ p.A.)
Erbaurecht noch 55 Jahre

Ausstattung

Erdgeschoss:
links: 2,5 Zimmer ca.48m² Wohnfläche
rechts: 2,5 Zimmer ca.48m² Wohnfläche

Obergeschoss:
links: 2,5 Zimmer ca.50m² Wohnfläche
rechts: 2,5 Zimmer ca.50m² Wohnfläche

Dachgeschoss:
hier wurden 2 Wohnungen zusammegelegt, 4 Zimmer, ca.100m² Wohnfläche

Lage

Dieses gepflegte 5-Familienhaus befindet sich im Stadtteil Bermensfeld in einer verkehrsberuhigten Anliegerstraße im Städtedreieck Oberhausen/Mülheim/Essen, in unmittelbarer Nähe des Hexbachtals und des Bauernhofes und Hofladens Lepkeshof. Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Sportplatz befinden sich in der näheren Umgebung. Die Neue Mitte (CentrO) und der Olgapark sind leicht zu erreichen. Das Haus ist gut an den öffentlichen Nahverkehr und an die Autobahnen A3, A2, A42 und A516 angebunden.

Sonstiges

Das Angebot ist freibleibend, die Flächen wurden nicht von uns durch ein Aufmaß vor Ort überprüft, Grundlage sind die uns vorliegenden Bauzeichnungen, Angaben des Eigentümers bzw. Auftraggebers und die Wohnflächenberechnung des Architekten. Alle Daten die das Objekt betreffen sind uns vom Eigentümer bzw. Auftraggeber mitgeteilt worden.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns erteilten Auskünfte übernehmen wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr.

Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

Ansprechpartner

Carsten Marquardt

Telefon: +49(208) 82446-3
Telefax: +49(208) 82446-40

carsten.marquardt@dietzimmo.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 339.000 €
Adresse 46047 Oberhausen
Wohnfläche ca. 297 m²
Zimmer 12
Grundstücksfläche ca. 292 m²
Objekt-Nr. TD-LE-32

Käuferprovision

3,570% des Kaufpreises

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch 114 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Primärenergieträger Gas
Baujahr (Energieausweis) ca. 1910
Energieeffizienzklasse D
Gültig bis 16.02.2028

0200400+

Ausstattung

Anzahl Zimmer 12
Baujahr 1910
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.